Richtlinien und Hilfstabellen für die Alppersonal-Administration

Alpwirtschaftliche Richtlinien, Richtlöhne und weitere Alp-Dokumente des Kantons Graubünden sind schweizweit anerkannt. Ebenfalls sind die Richtlöhne weitgehend zur Richtschnur für die ganze Schweiz geworden. Im Einverständnis mit dem Bündner ÄlperInnen Verein (BÄV) und der Alpwirtschaftlichen Beratungsstelle Plantahof darf die Bauernvereinigung Oberwallis diese Dokumente soweit sie auch für das Wallis Gültigkeit haben, übernehmen. Wir danken den Bündner Verbänden und Fachstellen für diese generöse Geste.
Wer Alppersonal sucht, der sollte ab Januar/Februar die Webseitez'alp zu seiner täglichen Lektüre machen. Wenn ein Mitarbeiter verunfallt oder aus anderen Gründen die Alpe verlässt, kann das Alpofon unter 078 813 60 85 kontaktieren, betrieben von der IG-Alp