Das Programm 2020

Die Kommission Alpwirtschaft der Bauernvereinigung Oberwallis als Sektion des Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verbands (SAV) greift auch im dritten Tätigkeitsjahr mit Vorträgen und Diskussionsrunden interessante und wichtige Themen der Alpwirtschaft auf.
Am Montag, 10. Februar 2020 referierte Nicolas Fehér zum Thema «Käsequalität und Kulturen“.
Am Montag, 9. März 2020 referierte Dr. med.vet. Hans UZ. Graber zum Thema Mastitiden bei Milchkühen (Staphylococcus aureus Genotyp B (GTB).  Er betreute das Pilotprojekt im Kanton Tessin, bei welchem der häufigste Erreger praktisch ausgerottet werden konnte.
Der Vortrag vom Montag, 6. April 2020 zu Aktuelles zur Schafalpung konnte wegen der Corono-Pandemie leider nicht stattfinden.
Am Samstag, 10. Oktober 2020 wird der dritte Alp und Berg Produktemarkt mit Alpkäseprämierung stattfinden.
Alle Anlässe der Kommission Alpwirtschaft finden im Landwirtschaftszentrum in Visp statt.

Die Mitglieder der Kommission Alpwirtschaft der Bauernvereinigung Oberwallis

Zuber Adrian Präsident

079 449 53 03

Schnydrig Pius Mitglied

079 413 36 81

Schwery Moritz Bindeglied SAV 079 745 34 55 Passeraub Dominic Mitglied

079 712 76 78

Summermatter André Mitglied 078 731 80 52 Kummer Christian Mitglied 076 411 38 79
Geschäftsstelle BVO Sekretariat 027 945 15 71

Wichtige Partnerorganisationen der Alp- und Landwirtschaft