Ausgaben 2020

September 2

agro-wallis

Warum braucht es ein neues Jagdgesetz ?
"Wolli", das Maskottchen von Zermatt
Überzeugtes Ja von Rosmarie Ritz
Mit Grossaufmarsch zum Volksmehr!
Landwirtschaft braucht Ausländer
In eigener Sache: Neues Führungsduo der BVO

September

agro-wallis

Warum braucht es ein Ja zum Jagdgesetz?
BUL Rabatt für Lernende
Gartenbauverein ladet zur herbstlichen Gartenpflege ein
Kleinvieh-Herbstschauen
Frauen stimmen für Natur- und Tierschutz
Jagdgesetz : Was ändert wirklich?

August

agro-wallis

Ja zum Jagdgesetz als bestmöglicher Kompromiss. 
Aktualisiertes Merkblatt zur Maul- und Klauenseuche.
Lebensmittel retten mit toogoodtogo.ch
Die Afrikanische Schweinepest rückt näher. 

Juli

agro-wallis

Kein Alp und Berg Produktemarkt 2020
Ja zum Jagdgesetz
1. August-Brunch auf dem Bauernhof
In eigener Sache
Landwirtschaftliche Nutzflächen und Quecksilber
Agrar-Initiativen bekämpfen
Schäden durch Grossraubtiere
Verkrüppelte Ohren bei Schafen und Ziegen
Wanderung des Gartenbauvereins

Juni

agro-wallis

Ja zum Jagdgesetz und zur Berglandwirtschaft
Bauliche Massnahmen mindern Emmissionen
Jetzt Projekte für den agroPreis 2020 einreichen
Absenkpfad für Biozide.
Polyethylen-Folien wiederverwerten.
Ohne Landwirtschaf keinen Bergtourismus

Mai

agro-wallis

Gurten retten Leben.
Nachpunktierung der SN-Widder.
Wenn es um den Wein geht, ist Florence Marx die richtige Ansprechpartnerin.
Einreise Alppersonal.
Sömmerung 2020 - Was ist neu?
Ja zum Jagdgesetz am 27. Sepgtember, damit die Alpwirtschaft erhalten bleibt
Im Beraterteam Oberwallis wirkt erstmals eine Frau mit.
Ersatzpersonal für die Alpsaison 2020
Die öffentlichen Märkte sind wieder erlaubt.

April 2

agro-wallis

Weideplanung und Weidesysteme
Gefährliche Sträucher
Mitmachen beim Brunch am 1. August
Fleckviehschau findet 2021 statt

April

agro-wallis

Spezielle Walliser Landwirtschaft: Thomas Egger sprach an der GV der BVO.
Eister Simmentalerkühe waren in Thun erfolgreich.
Online-Erfassungsfenster nicht verpassen.
Top Simpiler Braunvieh.
Der Brunch vom 1. August braucht Anbieter

März 2

agro-wallis

Die Bauern tagten. Arbeitskräfte: Jetzt sofort handeln. Abgesagt oder verschoben. Gitzischlachtung. agroPreis 2020.

März

agro-wallis

Erstklassige Zweitklass-Ware
Bäuerinnen und Landwirte sagen JA zum Jagdgesetz
Brunch-Gespräche am 1. August.
Offene Stall-Türen am 7. Juni
GV 2020 der Oberwalliser Bauern
Versicherungsschutz in der Landwirtschaft

Februar 2

agro-wallis

Erfolgreiche Mastiitis-Sanierung auf der Alp.
Direkt vom Hof: Ein Angebot von und für Bauern .
Bäuerinnen und Landfrauen tagen.
SAB-Direktor Thomas Egger spricht an der GV der BVO zum Thema "Die besondere Stellung der Walliser Landiwrtschaftschaft im europäischen Raum".

Februar

agro-wallis

Die Kuh ist kein Klimakiller, sagt Prof. Dr. Ederer. Der Gartenbauverein hat ein neues Ehrenmitglieder: René Furrer, 20 Jahre Vereinskassier. Vortrag am 10. Februar im LZ Visp zur Käse- und Milchqualität auf den Alpen mit Käserei-Konsulent Nicolas Fehér Auch im Traktor kann der Gurt Leben retten. Vorschriften bei den Tiertransporten beachten, um Bussen zu vermeiden. Bei Unsicherheit immer Trächtigkeitskontrolle vor der Schlachtung. Fleisch ist für die Ernährung weitaus besser als sein Ruf. Mitmachen beim Tag der offenen Hoftüren am 7. Juni.

Januar

agro-wallis

100 Jahre Landwirtschaftliche Schule in Visp
Willkommen zur Landwirtschaftlichen Orientierungsschule
Alpwirtschaft: Das Programm 2020
Versicherungen - Schaden durch Tierseuche
Frieren Tiere im Winter?