Willkommen bei der Bauern Vereinigung Oberwallis (BVO)

Als Dachorganisation der Oberwalliser Landwirtschaft setzt sich die BVO für die Interessen der Berglandwirtschaft ein und stellt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit die einheimischen Produkte in den Mittelpunkt.

Wie fühlt sich wohl dieses Alpschwein? (Foto Marc Lipp)
Wie fühlt sich wohl dieses Alpschwein? (Foto Marc Lipp)

Sie können sich auch so richtig sauwohl fühlen am ersten Oberwalliser Alpproduktemarkt mit Alpkäseprämierung vom 20. Oktober 2018 im Landwirtschaftszentrum in Visp. Über 20 Alpen verkaufen ihren Käse und nehmen an der Käseprämierung teil. Daneben werden Fleisch- und Wurstwaren von gealpten Tieren angeboten. Ebenfalls stehen landwirtschaftsnahe Produkte wie Glockenriemen, Tschiffre, Rechen und mehr im Angebt. Weiter sind alle möglichen Tiersujets in Kerzenwachs, Gestricktes, Gefilztes, Gesammeltes (Kräuter, Tee, Salben), frisch Geerntetes (Obst und Gemüse), Ein und Selbstgemachtes zu haben.
Dazu werden einheimische Köstlichkeiten vom Spiess, Grill oder offenen Feuer, lüpfige Volksmusik, Jodelgesang, Alphornklänge sowie Streichelzoo, Ponyreiten und Traktor-Rallye für die Kleinen angeboten.
Also ein richtig grosser Erlebnistag für Familien und alle anderen.
Die Oberwalliser Bauern heissen Sie zum schnellen Einkauf genauso wie zum Verweilen willkommen!

Eine gesunde Baumentwicklung ist das Ziel der fachgerechten Pflege.
Eine gesunde Baumentwicklung ist das Ziel der fachgerechten Pflege.